Skip to main content

Schöne natürliche Lippen - professionelle Behandlungen

Natürliche schöne Lippen

Schönheit mit möglichst natürlicher Ausstrahlung liegt voll im Trend. Sog. "Monsterlippen, Schlauchbootlippen und Entenschnäbel" werden als unnatürlich und unschön eingestuft.

Um bei einem Wunsch nach einer Lippenbehandlung das beste Resultat erzielen zu können muss das behandelnde Team ein ausgezeichnetes Gespür für Schönheit und Attraktivität haben und zur Erzielung eines perfekten Resultats auch über die spezialisierten technischen und medizinischen Fähigkeiten verfügen.

Nach der Behandlung der Lippen müssen diese auch harmonisch in das Gesicht passen. Die Behandlungen erfolgen mit Hyaluronsäure-Fillern. Hyaluronsäure ist eine körperidentische Substanz, so dass hierdurch bedingte Nebenwirkungen sehr selten sind. Hyaluron wird auf natürliche Weise im Verlauf der Monate langsam wieder abgebaut. Das schöne Ergebnis hält in der Regel mehrere Monate bis zu über einem Jahr an und wird durch rechtzeitige Auffrischen noch einmal verlängert, da die Hyaluronsäure in den Lippen nach einigen Monaten noch nicht sofort vollständig abgebaut ist. Wiederholungen der Lippenbehandlungen sind jederzeit möglich, um ein langfristiges und schönes Resultat zu erhalten.

 

Zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne persönlich, um individuell auf Ihre Behandlungswünsche und Behandlungsziele eingehen zu können.

Unsere Patienten kommen u.a. aus der gesamten Schweiz, aus Deutschland, Österreich und Liechtenstein und nehmen lange und auch zeitintensive Anfahrtswege in Kauf, um sich bei uns beraten sowie behandeln zu lassen (Anfahrtsplan).

Lassen Sie sich telefonisch einen Beratungstermin geben. Ggf. können Sie sich an diesem Termin im Anschluss an die Beratung auch behandeln lassen.

medical-smoothcare bietet Ihnen an, in einem ausführlichen Beratungsgespräch Ihre individuellen ästhetischen Wünsche zu besprechen und Ihnen einen Behandlungsplan mit einem Kostenvoranschlag zu unterbreiten. Die Kosten der Behandlung sind abhängig vom Aufwand.

Auch eine eingehende medizinische ärztliche Beratung ist nicht kostenlos - vergleichbar einer juristischen Beratung, welche ebenfalls nicht kostenlos ist.

Die Kosten einer Beratung werden bei einer nachfolgenden Behandlung im Preis verrechnet.