Faltenbehandlung mit medical-smoothcare

Falten im Gesicht machen uns älter und vielfach unattraktiver. Der Wunsch nach Beseitigung der Falten nimmt häufig nach einem Blick in den Spiegel zu.

Die Angebote und Versprechungen der kosmetischen Industrie sind nicht mehr überschaubar. Mit Anti-Falten-Cremes lassen sich Falten nicht beseitigen. Allerdings ist bei frühzeitiger Hautpflege mit qualitativen Anti-Aging-Cremes eine Verzögerung und Abmilderung der Alterungserscheinungen möglich.

Ohne Operation ist eine wirkliche Faltenverringerung und Faltenbehandlung, jedoch mit zeitlicher Begrenzung, ist mit minimalinvasiven Methoden möglich, wobei die Favoriten Behandlungen mit Botulinumtoxin (BOTOX) und Fillern und ggf. auch Laserbehandlungen sind.

Sehr wirkungsvoll gegen Falten sind vorbeugende Massnahmen, indem auf intensive UV-Strahlung verzichtet wird. Sonnenschutzcremes und Pflegecremes sind daher zur Faltenvorbeugung ein absolutes MUSS.

 

  • Anti-Aging-Cremes können das Hautbild verbessern, sind aber als sog. "Faltenkiller" nicht geeignet
  • Minimal-invasive Methoden mit BOTOX und Hyaluronsäure-Fillern beseitigen Falten, jedoch nicht dauerhaft

 Fazit:

  • Minimal-invasive Methoden ohne Operation sind gegen Falten sehr wirkungsvoll
  • Anti-Aging-Produkte können unterstützend wirken und die äusseren Erscheinungen des Alterungsprozesses verlangsamen
  • Vermeidung intensiver UV-Strahlung verzögert die Faltenausbildung